... und hier was nicht mehr ganz aktuelles, aber immer noch sehr informatives, auf das ich sehr stolz bin!!!!

Shayarat ad Durr im Fernsehen bei "center tv" - im Dezember 2005

Ich möchte euch / Ihnen gerne über einen TV-Auftritt von mir berichten:
Anfang November 2005 erhielt ich einen Anruf einer Mitarbeiterin von "Center-tv", die mich für die Talk- und Spielshow "Konsole Köln" einlud. Als Talkgast und für einen Tanz-Auftritt!!!! Center-TV ist ein eigener Sender von AZ Media AG Köln, die ihrerseits Betreiber des RTL-Hauptstadtbüros in Berlin sowie des Sendezentrums von RTL in Hamburg sind. Center-TV, ein Regional-Sender mit modernster Digitaltechnologie, gibt es erst seit Anfang Oktober 2005.
Das Programm wird im analogen Kabel von ish verbreitet und nimmt den Platz ein, den bislang Viva Plus belegt hatte, bzw. auf dem alten Programmplatz von Super-RTL. Live kann man deren Sendungen aber auch im Internet verfolgen unter www.center.tv . Direkt auf der Startseite erfolgt der Live-Bildaufbau. Dafür sollte man allerdings DSL haben!!!

Sendetermin waren:Montag, 5. Dezember 1005 um 15 Uhr
Wiederholung am 5.12. um 23 Uhr sowie am WE 10./11. um jeweils 2 Uhr morgens.

Shayarat ad Durr mit den Moderatoren - dem "Konsolero" (Burkhardt Weiß) und dem "Tech-Fachmann" Glenn Bülow.
Kontrolliert wurde die Sendung auf dem Bildschirm der Technikerinnen.
In dem Jeep links, saß ich und wartete auf das Interview, das der Konsolero mit mir führte.
Der Ausstieg - möglichst elegant - war mit langem, weitem Rock garnicht so einfach. Aber klappte dann doch!!!
Und dann schwang ich das Tanzbein und legte ein knackiges 1.40 Min. Trommelsolo von Mokhtar al Said hin.
Anschließend sollte ich den Herren der Rugby-Mannschaft noch eine Bauchtanz-Bewegung beibringen und wählte hierfür den Seitlift-Grundschritt.